Task #85

Task #77: ATmega firmware programmieren

Task #84: Interface with ESP8266

Establish UART Communication between ATmega and PC

Von joshwap vor fast 4 Jahren hinzugefügt. Vor fast 4 Jahren aktualisiert.

Status:ErledigtBeginn:04.01.2015
Priorität:NormalAbgabedatum:
Zugewiesen an:joshwap% erledigt:

100%

Kategorie:-Geschätzter Aufwand:1.00 Stunde
Zielversion:-Aufgewendete Zeit:3.55 Stunden

Beschreibung

First of progra a firmware capable to communicate over UART. The connection to a host PC ensures later on that UART isn't the problem if any bugs may be encountered.

Historie

#1 Von joshwap vor fast 4 Jahren aktualisiert

  • Geschätzter Aufwand wurde von 0.50 zu 1.00 geändert
Comment

the usart driver needs the sysclk module to work. So here it comes ... work!
If i'd use a newer atmega all of this wouldn't happen.

#2 Von joshwap vor fast 4 Jahren aktualisiert

Comment

Turned out the structure of the uart driver as a whole is impractical with the ATmega32. I need to take another one or write my own

#3 Von joshwap vor fast 4 Jahren aktualisiert

Comment

I just looked over my stock of ICs and found 2 ATmega328 ... LUCKY!
Changed them and works like a charm. Now trying some minor changes on the usart driver.

#4 Von joshwap vor fast 4 Jahren aktualisiert

  • % erledigt wurde von 0 zu 90 geändert

#5 Von joshwap vor fast 4 Jahren aktualisiert

  • % erledigt wurde von 90 zu 100 geändert
Comment

Turns out i need a special crystal for 115200. Got it working with 16Mhz and UBRR = 8.
Changed the function which calculates the value for UBRR to produce the same results as in the table in the datasheet

#6 Von joshwap vor fast 4 Jahren aktualisiert

  • Status wurde von Neu zu Erledigt geändert

Auch abrufbar als: Atom PDF

Nach oben