Übersicht

Das Turmlabor hat einen alten Fernschreiber, der mittels eines Raspberry Pi wieder in Gang gesetzt werden soll, um Twitternachrichten oder Emails zu lesen bzw. zu versenden.

Es müsste ein RS232 zu Fernschreiber Adapter gefriemelt werden.

Hier hat jemand schon mal ein ähnliches Projekt gebaut: [[http://www.runningserver.com/?page=runningserver.content.thelab.omis-teletype]]

Evtl müsste der Fernschreiber noch mal neu synchronisiert werden. Dazu sollte man mal Kontakt zum Fernmeldemuseum Dresden herstellen: [[http://www.fernmeldemuseum-dresden.de/]]

Tickets

Alle Tickets anzeigen

Mitglieder

Manager: ludwig_t

Nach oben